Sicherheit

Reglement

Reglement
deutschdeutschfranzösischfranzösischitalienischitalienischenglischenglischspanischspanischbrasilianisch - portugiesischbrasilianisch - 
portugiesisch
niederländischniederländischschwedischschwedischtürkischtürkischpolnischpolnischserbischserbischjapanisch - deutschjapanisch -
deutsch

Sicherheit im Seilpark Zürich

  • Bau nach neuesten Erkenntnissen und Know how
  • laufend in Stand gehalten, neue Techniken angewendet, wo sinnvoll und notwendig
  • Mitarbeiter werden nach den neuesten Erkenntnissen aus- und weitergebildet
  • Mitglied des Schweizerischen Seilpark Verband
  • regelmässiger Austausch mit IAPA (International Adventure Park Association) Mitgliedern


Kundenbeitrag an die Sicherheit

  • max. Gewicht 120 kg
  • Aufsichtspflicht Minderjährigen befolgen
  • Lange Haare zusammen binden
  • Ohrenringe, Plaquettes, Ketten zu Hause lassen
  • bequeme und wetterangepasste Outdoor-Bekleidung
  • geschlossenes Schuhwerk z.B. Turn- oder Trekkingschuhe
    >> offenes Schuhwerk wie Flip Flop, Sandalen, Crocs sind nicht erlaubt
  • Reglement lesen und Einverständniserklärung unterschreiben
  • selbständiges Anziehen der Kletterausrüstung ist untersagt
  • Rauchen und grillieren in der Kletterausrüstung ist untersagt
  • Instruktion inkl. das beklettern des Übungsparocurs ist obligatorisch
  • Anweisungen des Seilpark Zürich Personals sind zu befolgen


Für Hilfestellungen oder Rettungen stehen die ausgebildeten Mitarbeiter des Seilpark Zürichs jederzeit zur Verfügung.


Wir klettern mit zwei Karabinern von denen immer einer eingehängt sein muss, bevor der andere gelöst werden kann analog im Klettersteig. Sämtliche Klettergurte mit Karabinern und Seilrolle haben auf auf die Saison 2018 erneuert !